Oliver Riedwyl - Personal Trainings

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Alle Dienstleistungen von orsport.ch unterliegen vollumfänglich diesen Bedingungen, sofern sie nicht durch schriftliche Vereinbarungen abgeändert oder ergänzt wurden.

1. Allgemeines
Grundsätzlich dauert eine Dienstleistung von orsport.ch 60 Minuten. Bei längerer Dauer wird prozentual auf 15 Minuten verrechnet. Zur seriösen Planung und Vorbereitung der Trainingslektion, erwarten wir Deine Trainingsanfrage mindestens 1 Woche im voraus. Pünktlich zu erscheinen lohnt sich, um ein effizientes und effektives Training zur Erreichung Deiner individuellen Zielsetzungen garantieren zu können. Allfällige Verspätungen gehen zu Lasten Deiner Zeit und Kosten.

2. Preise und Zahlungsbedingungen
Vor Antritt des 1. Trainings sind die Kosten mit vollständigem Betrag in Schweizer Franken per Einzahlungsschein auf das Bankkonto von orsport.ch zu überwiesen. Andere Varianten (z.B. Einzel-Training oder Testing) werden am Trainingstag bar bezahlt. Die angegebenen Preise verstehen sich exklusive MwSt. & Spesen (Benzin / Fahrzeit), wobei die Fahrzeit nicht verrechnet wird. Ebenso im Preis nicht inbegriffen sind Miete von Örtlichkeiten (Sporthallen, Fitnesscenter, Hallenbäder, Sportanlagen, Material etc.). Damit Dir keine Kosten entstehen, bitte ich um Absage für ein orsport.ch Training spätestens 36 Stunden vor dem vereinbarten Termin (Ausnahme Krankheit & Unfall).

3. Gesundheitsfragebogen
Der Gesundheitsfragebogen mit deinen Gesundheitsangaben und den Zielsetzungen von Dir, ist gleich zu Beginn vollständig auszufüllen. Zur Absicherung von orsport.ch ist dies obligatorisch. Je mehr persönliche Informationen ich von Dir habe, desto individueller, effizienter und effektiver kann das Training gestaltet werden. orsport.ch unterstellt sich der Schweigepflicht.

4. Versicherung
Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. orsport.ch lehnt jegliche Haftung für Unfälle und Krankheiten ab.

5. Vertragsabschluss
Der Vertrag ist mit dem Ankreuzen der AGB rechtskräftig. Die AGB von orsport.ch werden dadurch anerkannt.


6. Gerichtsstand, anwendbares Recht
Gerichtsstand ist der Sitz von orsport.ch. Der Vertrag untersteht schweizerischem Recht.